Am Anfang ist das Bild leer, leer ist es am Ende. Dazwischen habe ich gemalt.

 

Margit Hartnagel

Vor der leeren Leinwand sitzend, wartend, bis der Blick zur Ruhe kommt. Die Leere der Leinwand sehend. Nichts vergangenes, nichts Zukünftiges. Keine Geschichten, Ideen, Vorstellungen, Konzepte, Wünsche. Nur Gegenwart, Präsenz. Jetzt. Dann beginnend, die Malerei. Oben und Unten mit gelben Streifen definierend. Mit unzähligen farbigen Lasuren, nass in nass, von oben, von unten, der Mitte angenähert. Bis ein Raum entsteht. Leer und voll, begrenzt und unbegrenzt. Von einem inneren Licht durchdrungen.

Zwischen Oben und Unten.


BildKlang | KlangBild

Ausstellungsdauer: 29.06. bis 08.09.2018

 

Galerie Fenna Wehlau, Amalienstr. 24, 80333 München,

Tel. 089-287 24 485, info@galerie-wehlau.de

 

 

BildKlang | KlangBild zeigt Arbeiten von befreundeten Künstlern, die sich einem besonderen Thema der Kunstgeschichte verschrieben haben – der Verbindung von Musik und bildender Kunst.

 

Zu sehen sind Bilder, die mehr oder minder in klangvoller Stille entstanden sind und in ihrer Zusammenstellung eine Orchestrierung bilden, die die Räume der Galerie erklingen lassen werden.

 

Erberhard Ross kuratierte diese Ausstellung 2017 für den Kunstverein Unna.

 


Malerei

Arbeiten 1996 – 2018.

Raumkunst

Arbeiten im sakralen Raum.

Performance

Wo wollen wir denn hin, wenn wir da sind?


Teilen mit